weiter Einkaufen
Warenkorb
Ihr Warenkorb freut sich auf den ersten Artikel.
zum Warenkorb 
Trolle und Wolle

Gefilzte Pulswärmer - Videoanleitung

Kategorie: Kostenlose Filzanleitungen
Von: Bettina

Diese kuscheligen Pulswärmer werden nassgefilzt. Ich habe die Bunte Märchenwolle im Vlies und den extrafeinen Merinokammzug verwendet. Besonders schön an dieser Art der Pulswärmer ist, dass sie sich jedem Arm anpassen und so angenehm zu tragen sind. Zu Beginn werden dünnen Schnüre gefilzt, wobei darauf zu achten ist, dass ein Ende nicht verfilzt wird. Aus der Märchenwolle wird „Blattförmig“ eine mitteldicke Lage ausgelegt. Darauf wird nach Herzenslust farbige Wolle verteilt. Bei der Märchenwolle ist besonders toll, dass auch kleinste Reste mit verwendet werden können. Gaze auflegen, mit Seifenlauge befeuchten und rein ins Filzvergnügen. Zu Angang vorsichtig, ohne viel Druck filzen, Filzarbeit wenden und eventuell die zweite Seide ebenfalls farbig gestalten. Wenn beide Seiten gut angefilzt sind, mit mehr Druck arbeiten und dann mit dem Walken beginnen. Dafür zur Unterstützung ein Handtuch, Bambusrollo, oder Gummimatte verwenden. Zwischendurch immer wieder die Ränder gut bearbeiten, damit eine schöne Form entsteht. Zum Schluss gut ausspülen, bis alle Seifenreste verschwunden sind. Ein Schuss Essig im letzten Spülgang kann helfen letzte Seifenreste zu neutralisieren. Bisschen trocknen lassen und feucht bügeln. Ich wünsche Euch viel Spaß!

Materialmenge für ein Paar je nach Größe 40 - 60 g


Video:


  • Gefilzte Pulswärmer - Videoanleitung
  • Gefilzte Pulswärmer - Videoanleitung
Verwendete Produkte: